Allgemeine Geschäftsbedingungen

Versandkosten, Zölle:

Bei Bestellung mehrerer Artikel an dieselbe Adresse, werden die Versandkosten nur einmal berechnet. Die entsprechende Mitteilung erhalten Sie bei der Bestätigung Ihrer Bestellung.
Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz können Einfuhrabgaben anfallen, die Sie tragen. Diese variieren in den verschiedenen Zollgebieten. Sie sind für die ordnungsgemässe Abfuhr der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:

Die bestellte Ware wird erst nach Eingang Ihrer Zahlung auf meinem Bankkonto oder über Paypal oder bar versendet.

Anleitungen:

Nähanleitungen dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken benützt oder vervielfältigt werden. Das Nacharbeiten in kleinen Mengen (nicht mehr als 10 Stück) zum Verkauf ist erlaubt.


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Schweiz. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Nach §19 der Kleingewerberegelung bin ich berechtigt, keine Mehrwertsteuer auszuweisen.